Ich heiße Julia Lüke, lebe und arbeite in Groß Himstedt und Braunschweig.
 
Seit über 20 Jahren befinde ich mich auf dem Yogaweg. Meine ersten tiefergehenden Erfahrungen machte ich in meiner ersten Ausbildungszeit in einem Ashram in Vrindavan/Indien 2011. Mich faszinierte wie allumfassend und ganzheitlich Yoga wirkt und verändern kann. Ich entschloss mich zu einer weiteren 4-jährigen Yogalehrerausbildung bei der Yogaschule Braunschweig über den Bundesverband der Deutschen Yogalehrer (BDY/EYU), um diesen Weg fundiert und verantwortungsbewußt weiterzugehen.
 
Mir liegt es am Herzen, Yoga in seiner Vielfalt und Tiefe Raum zu geben.
 
Als Mutter einer 5-jährigen Tochter, Yogalehrerin und Vermessungstechnikerin gibt mir mein Yogaweg Stärke, Ruhe und Energie. Er hilft mir, an den Herausforderungen des täglichen Lebens zu wachsen und meine innewohnenden Kraftquellen zu stärken. Ich kann mir mit mehr Bewusstheit, Klarheit und Gelassenheit begegnen, jeden Tag aufs Neue. Das Unterrichten in der Yogawelle gehört für mich seit 9 Jahren zum Leben dazu. In den Momenten des Unterrichtens bin ich absolut gegenwärtig. Dieser Fokus, dieses im Moment sein, bringt mich weiter ... verändert... inspiriert ...
 
Yoga ist für mich ein Weg des lebenslangen Lernens. Wir können ein Stück gemeinsam gehen.
      


Weiterbildungen


2013

Kinderyoga, Almut Rohde

2014 

Anatomie, Dr. med Günther Niessen

2015/2016 

1-jährige Pranayama-Ausbildung, Jutta Bachmeier-Mönnig

2018

'Innere Erkrankungen', Dr. med Sabine Stannert

2018

Anatomie bei Peter Greve, Urvasi Leone

2018 und 2019

Philosophie, Eckard Wolz-Gottwald

2019

Psychologie, Steffen Brandt